Am Samstag um 11.00 Uhr ist wieder Football in der In(n) Energie Arena. Das Flagteam der Wildcats bestreitet sein Heimturnier. Als Gäste sind die Straubing Spiders und Regensburg Phönix zu Gast. Die junge Mannschaft von Headcoach Thomas Wimmer sammelt heuer noch Erfahrung. In den beiden bisherigen Turnieren konnten sie noch nicht gewinnen. Vielleicht klappt es zuhause vor eigenen Publikum. Es finden drei Spiele statt. Die Mannschaft, die in diesem Jahr mit vielen neuen Spielern besetzt ist, wird alles daran geben ihren ersten Sieg einzufahren. „So manches Spiel war knapp bisher. Da fehlt uns noch die Erfahrung“, so Trainer Wimmer zur Ausgangslage. „Dafür gibt es keine Nachwuchsprobleme und die Mannschaft ist für die Zukunft hervorragend aufgestellt.“

Pin It on Pinterest