Wildcats Junior bei der Football Jugend-EM

Am kommenden Samstag spielen die Kirchdorf Wildcats nach einer Perfect Season im Viertelfinale um die bayrische Meisterschaft gegen die Spielgemeinschaft Franken Knights/Ansbach Grizzlies. Einer wird nicht dabei sein: Florian Jobst aus Ramerding bei Kirchheim (Bezirk Ried im Innkreis) konnte sich in allen Vorauswahlcamps durchsetzen und wird für Österreich bei der Jugend-Europameisterschaft antreten.

Florian spielt seit 2013 in Kirchdorf am Inn (Niederbayern), zunächst im Wildcats Flagteam sowie in der U15-Tacklefootball-Mannschaft, schließlich im U19 -Team, den Wildcats Juniors. Der erfahrene Cornerback und Safety mit der Rückennummer 33 ist aus der Defense der Juniors nicht mehr wegzudenken und trug durch seine Interception beim letztjährigen Finale um die bayrische Meisterschaft entscheidend zum Sieg der Wildcats Juniors bei.

Gerhard Hochreiter, zeitweiliger Coach bei den Wildcats Seniors und ehemaliger Coach des österreichischen Nationalteams, stellte den Kontakt her. Letzendlich waren es aber Florians bisherige sportlichen Leistungen, die ihm die Einladung zum ersten Sichtungscamp verschafften. Hier konnte er die Verantwortlichen überzeugen, ebenso im zweiten und dritten Auswahlcamp, bis er schließlich die Nachricht erhielt, dass er für den endgültigen 45er Kader des Nationalteams nominiert war. Das einwöchige Vorbereitungscamp findet derzeit in Frankreich statt, wo am kommenden Wochenende dann auch die Europameisterschaft ausgetragen wird.

Österreich als Titelverteidiger musste sich nicht in den Vorrunden qualifizieren und tritt nun am 14. Juli gegen Italien an. Der Gewinner dieser Begegnung wird dann am 16. Juli gegen den Sieger der Begegnung Frankreich-Deutschland um den Meistertitel spielen. Die Kirchdorf Wildcats wünschen Florian viel Erfolg und eine verletzungsfreie EM.

JETZT ANMELDEN

Spielberichte, Insider-News und vieles mehr!

Kostet nichts, bringt dich aber noch näher an das Team der Kirchdorf Wildcats!

... be a Wildcat!

Du hast dich erfolgreich angemeldet. Du wirst in kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.