Wildcats Willi macht Kinder froh

Wildcats Willi macht Kinder froh

Am Sonntag waren die Kirchdorf Wildcats auf der Kinderstation im Altöttinger Krankenhaus eingeladen. Mit dabei war natürlich Maskottchen Willi, der an 35 Kinder und deren Eltern Armbänder von den Wildcats verteilte und fleißig Autogrammkarten schreiben musste. Die Kinder im Alter von einem bis 18 Jahren auf der Station waren begeistert von dem Besuch und strahlende Augen waren Dank genug für die Wildcats. Die Aktion sollte eine kleine Abwechslung in den Krankenhausalltag bringen und das ist den Kirchdorfer Bundesligafootballern gut gelungen.

Wildcats Willi macht Kinder froh
Fotos: Uli Kaiser